Gesellschaft für Kulturgüter im ländlichen Raum

 

Fassade des Herrenhauses der Familie Gentz, Quelle: Wikipedia, Doris Antony, Berlin, CC- BY-SA-2,5

unsere Gesellschaft stellt sich vor

 

KULTURERBE

 

KULTURGÜTER
- vom Verfall bedroht

Rittergut Tasdorf
  in Rüdersdorf/Tasdorf

- in Restauration

Kaufhausbau in Seelow

Chausseehaus in Torfhaus
  (nahe Strausberg)

Hugenottenhaus in
  Hammelspring

  (nahe Templin)

Herrenhaus in
  Heinersdorf

  (Gemeinde Steinhöfel)

- durch Sanierung erhalten

Scharfrichterhaus
  in Angermünde

Angemerkt

Impressum


 

Unsere Homepage wurde im
März 2016 aktualisiert.


Gesellschaft für Kulturgüter im ländlichen Raum

Bei unseren Besuchen von Herrenhäusern und Schlössern im Land Brandenburg stießen wir auf das im Waldgebiet zwischen Neuruppin und Rheinsberg gelegene Architekturensemble Gentzrode.

Der drohende Verfall der Bausubstanz dieses Denkmalensembles hat uns veranlasst, im August 2008 die Gesellschaft für Kulturgüter im ländlichen Raum zu gründen, um im Verbund mit anderen Interessierten genauer hinzuschauen und zu hinterfragen.

Der über Jahre sichtbar weitergehende Verfall von Baudenkmalen veranlasste uns, einen Appell an die Ministerin für Wissenschaft, Forschung und Kultur in Brandenburg mit der Bitte um Sicherung der gefährdeten Baudenkmale zu richten.

 

Der Antrag „Kulturelles Erbe Brandenburgs schützen“ der CDU- Fraktion und der Fraktion Bündnis 90/ Grüne vom 25.03. 2014 stieß bei der Mehrheit der Landtagsabgeordneten der SPD und Linken auf Ablehnung.

In dem Plenarprotokoll vom 02.04.2014 des Landtages Brandenburg ist die Landtagsdiskussion mit der Ablehnung des Antrages nachzulesen.

Aus diesem Plenarprotokoll ist zu entnehmen, dass sich die Abgeordneten für den in der Brandenburgischen Verfassung verankerten Schutz des Kulturerbes verantwortlich sehen.

Unverständlich für uns ist, dass kein Kulturerbe-Rettungsbeschluss gefasst wurde und die Mehrheit der Abgeordneten sich nicht die Frage nach den Ursachen des defizitären Vollzugs des Denkmalschutzes gestellt hat.